Sparte Kinderturnen

Vorschaubild

Ansprechpartnerin: Annette Nazarenko-Grund

Kontakt: 

 

Was?
Für wen?
Wann?
Wo?
Mit wem?
Eltern-Kind-Gruppe 1-3 jährige Kinder

Montag, 17:00 - 18:00 Uhr
(letzte 15 Min. gemeinsamer
Abbau mit den Eltern)

Sporthalle Prisdorf,
Hudenbarg 5,
25497 Prisdorf
Annette Nazarenko-Grund
und Jule Ritter
Turnen, Spielen, Toben Kindergartenkinder,
​3-5 jährige Kinder

Dienstag, 16:00 - 16:45 Uhr

Sporthalle Prisdorf,
Hudenbarg 5,
25497 Prisdorf

Annette Nazarenko-Grund
und Jule Ritter

Kinderturnen mit Ballsport und Geräteturnen Kindergarten- und
Schulkinder,
5-10 jährige Kinder

Dienstag, 17:00 - 18:00 Uhr 
(letzte 15 Min. gemeinsamer
Abbau)

Sporthalle Prisdorf,
Hudenbarg 5,
25497 Prisdorf

Annette Nazarenko-Grund
und Jule Ritter

 

Für Kinder unter 3 Jahren ist die Mitgliedschaft eines Erwachsenen erforderlich (siehe Beiträge & Gebühren).

 

 

Kinderturnen - von den ganz Kleinen zu den Größeren

Beim Kinderturnen sind alle mit großer Begeisterung dabei. Alle Kinder üben unermüdlich, um selbst große Geräteaufbauten zu erklimmen. So bewältigen sie Ängste und machen neue Bewegungserfahrungen. Auch kleine Wettkämpfe und Spiele machen ihnen großen Spaß – ebenso kommen eigene Ideen und Spiele der Kinder nicht zu kurz. Mir persönlich macht es viel Freude, die Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und Lebensfreude sowie Fortschritte zu beobachten. Singen, Spielen und Turnen – das steht auch schon in der Eltern-Kind-Gruppe montags um 16.45 Uhr auf dem Programm. Schon für die Kleinen ist es eine tolle Erfahrung, sich in einem so großen Raum frei bewegen und alles ausprobieren zu dürfen. Durch frühe positive sportliche Erfahrungen legen wir den Grundstein zu einer bewegungsfreudigen Entwicklung. Für das mir entgegengebrachte Vertrauen danke ich allen Eltern und Erziehungsberechtigten – ebenso für die stetige Hilfe beim Auf- und Abbau der Geräte. Ohne ihre Unterstützung könnte unsere Sportstunde so nicht stattfinden. Ein besonderer Dank gilt meiner Co-Trainerin Frauke Annuss, die das Kinderturnen seit einem Jahr mit begleitet. Eine Bitte zur Organisation: Aus versicherungstechnischen Gründen darf ich als Übungsleiterin die Turnhalle nicht verlassen. Falls ihr euch beim Abholen verspätet, sorgt bitte dafür, dass eure Kinder selbstständig wieder in die Halle zurückkommen.
Solltet ihr unsicher sein, ob das eure Kinder überfordern könnte, seid ihr herzlich eingeladen, die Eltern-und-Kind-Gruppe zu besuchen.