Heideparkausflug

Hallo Leute,
in den Herbstferieen 2018, am Mittwoch, den 20. Oktober 2018, möchten wir mit euch in den Heidepark-Soltau fahren und dort einen Tag lang Spaß in den zahlreichen Achterbahnen, Karussells und Tiershows haben! Teilnehmen können alle Kinder ab 8 Jahren.
 
Der Kostenbeitrag beträgt:
25,- €.für Vereinsmitglieder und 28,-€ für Nichtmitglieder.
 
Wir werden um 08:00 Uhr starten um mit dem Bus, in Richtung Lüneburger Heide fahren.
Treffpunkt: 7:50 Uhr Hoyers Gasthof
Rückkehr: ca. 19:30 Uhr Hoyers Gasthof
 
Packt Euch Verpflegung für den Tag ein und/oder nehmt noch etwas Taschengeld mit, um vor Ort etwas zu erwerben. Regenzeug bitte nicht vergessen. Falls es noch Fragen geben sollte schreibt bitte eine

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Sportjugendkulturwoche und wird gefördert von der Sportjugend des KSV Pinneberg, der Sportjugend Schleswig- Holstein und der Sparkasse Südholstein.

 

Rückblick 2016
 
Am 19. Oktober machten sich wieder einmal 39 Teilnehmer und drei Betreuer auf den Weg, um den Heidepark zu entern. Hierfür trfen wir uns um 7.50 Uhr vor Hoyers Gasthof, um uns auf den Weg zu machen. Schon vor der Abfahrt war dann die Hektik bei den Betreuern groß, ob denn alle Teilnehmer da sind. Laut Liste fehlten noch welche, jedoch zeigte ein Anruf bei einer Fehlenden, das sie längst da ist und bereits im Bus sitzt. Es zeigte sich nach einem Durchzählen, das alle
Teilnehmer da sind und die fehlenden sich an den Betreuern in den Bus vorbei geschlichen hatten. Somit konnte die Fahrt dann endlich losgehen. Im Heidepark angekommen, konnten wir den Park stürmen. Jedoch nicht ohne ein kleines Briefing der Teilnehmer. Die Jugendlichen ab zehn Jahren durften in Gruppen mit mindestens drei Teilnehmern alleine durch den Park laufen und die Kinder unter zehn Jahren mussten mit den Betreuern durch den Park gehen und die Fahrgeschäfte
aufsuchen. Wieder hatten wir dabei Glück mit dem Wettergott und der Zeit. Die Wettervorhersage für die erste Ferienwoche war durchwachsen und für den Mittwoch eher kühl mit zeitweisem Regen. Der vorausgesagte Regen kam zwar, jedoch erst am späteren Nachmittag. Somit hatten wir wieder einen relativ schönen Tag erwischt und der Park war verhältnismäßig leer. Lange Schlangen gab es dabei höchstens an den gefragten Fahrgeschäften. Ansonsten waren die Warteschlangen jedoch kurz – teilweise konnte man in den Fahrgeschäften gleich für eine weitere
Fahrt sitzenbleiben. Nach der Mittagspause stand unter anderem noch eine Fahrt mit der Loopingbahn für die Kinder unter zehn Jahren an. Hierbei geht noch einmal ein herzlicher Dank an Sabrina und Julian, die die „Haupt“- Betreuer unterstützten, da Kinder unter zehn Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen in der Loopingbahn mitfahren dürfen. Somit konnten dann die  jüngsten auch teilweise mehrfach fahren. Die Rückfahrt Richtung Heimat war um 18 Uhr angesetzt. So trafen wir uns um 17 Uhr am Ausgang. Entgegen pessimistischer Gedanken eines Betreuers wegen der Baustellenlage kamen wir jedoch gut durch und waren noch vor der geplanten Zeit wieder Zuhause. Wir hoffen, dass allen Teilnehmern der Ausflug in den Heidepark gefallen hat. Birgit und Marko freuen sich schon wieder auf euch, wenn wir nächstes Jahr in den Herbstferien wieder in den Heidepark fahren. Wir alle hoffen, dass wir dabei wieder so viel Glück haben
wie dieses Mal.
Marko Natzke