Neue Vorstandsmitglieder - Rückblick Jahreshauptversammlung

23.02.2018

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen große Veränderungen im Raum, da Jutta Breckwoldt (2. Vorsitzende) und Erika Hoyer (Schriftführerin) nach jahrelanger Amtszeit ihre Posten abgegeben haben. Rebecca Potthoff (34) wurde als 2. Vorsitzende gewählt und die Nachfolge der Schriftführerin tritt Maeve Blohm (42) an. Jutta Breckwoldt und Erika Hoyer erhielten als großen Dank für ihr langjähriges Ehrenamt einen Blumenstrauß und ein Geschenk. Der bereits im Vorjahr gewählte 1. Vorsitzende Milan Theuerkorn (35) wurde für weitere 2 Jahre in seinem Amt bestätigt. Dem Vorstand gehören außerdem noch die weitere 2. Vorsitzende Manuela Schröder (38) und der Kassenwart Rudolf Schröder (66) an. Als neuer Kassenprüfer stellte sich Dirk Maasch zur Verfügung und wurde, wie alle anderen auch, einstimmig gewählt.

 

Der 1. Vorsitzende Milan Theuerkorn stellte in seinem Konzept „Aufbruch 2018 – Zwischen Modernisierung und Tradition“ als Ziele u.a. Erhöhung der Mitgliederzahl, stärkere Sichtbarkeit in der Gemeinde, neue Sparten, höhere Effizienz, aber auch Bewahrung der „alten Werte“ vor. Die Nutzungsintensität des Vereinsgeländes soll erhöht werden, u.a. werden dort jetzt Rettungshunde ausgebildet. Auf dem Sportplatz werden nach Fertigstellung einer neuen Drainage die jungen Fußballer der SG BorKum zweimal pro Woche trainieren. Am 21.4.18 startet der 10wöchige Kursus „Jumping Fitness“ auf Trampolinen, am 24.3.18 kann an einer Probestunde teilgenommen werden. Außerdem wird an 3 Terminen von März bis Mai Klangschalen-Meditation angeboten (Anmeldungen jeweils in der TSV-Geschäftsstelle).

 

Bei den Ehrungen langjähriger Mitglieder wurden Lore Krohn und Traute Mohrhagen für 50 Jahre, Ilse Koch und Barbara Lange für 40 Jahre sowie Anne Lene Bremer, Erika Naumann und Katharina Scharff für 25 Jahre Mitgliedschaft mit einer Urkunde und einem Blumenstrauß geehrt.